Prof. Dr. Andreas Luh

Ruhr-Universität Bochum
Fakultät für Sportwissenschaftem
Lehr- und Forschungsbereich Sportarten und Bewegungsfelder

Beteiligung in den Forschungsfeldern

Forschungsthemen

  • Identitätsbildung im Ruhrgebiet
  • Unternehmensgeschichte und Geschichte des Betriebssport im Ruhrgebiet
  • Geschichte des Fußball im Ruhrgebiet
  • Revierderbys im Fußball

Ausgewählte Publikationen

Luh, A. (2002).:"Wir sind die Ruhrpottkanaken" - Fußball und Identität im Ruhrgebiet 1920 - 2000. In: Buss, W.; Krüger, A. (Hg.): Transformationen: Kontinuitäten und Veränderungen in der Sportgeschichte. o. O.: 203–213.

Luh, A.; Nierhaus, P. (2013): Schalke 04 gegen Borussia Dortmund: 1947 - 2007. Mythos und/oder Wirklichkeit des Revierderbys. In: SportZeiten. Sport in Geschichte, Kultur und Gesellschaft 13 (3): 7–40.

Luh, A. (2017): Derbys im Revier. "Die sind die, und wir sind wir!" In: Hering, H. (Hg.): Im Land der 1000 Derbys. Die Fußball-Geschichte des Ruhrgebiets. Göttingen: 322-328.

Luh, A.; Büchs, F. (2009): Rot-Weiß Essen und das "System Melches" - Aufstieg, Niedergang und Perspektiven des Traditionsvereins aus dem Essener Norden. In: SportZeiten. Sport in Geschichte, Kultur und Gesellschaft 9 (2): 27–56.

Luh, A. (1998): Betriebssport zwischen Arbeitgeberinteressen und Arbeitnehmerbedürfnissen. Eine historische Analyse vom Kaiserreich bis zur Gegenwart. Aachen.