Prof. Dr. Cornelia Jöchner

Ruhr-Universität Bochum
Fakultät für Geschichtswissenschaften
Kunstgeschichtliches Institut
Professur für Kunstgeschichte der Frühen Neuzeit mit Schwerpunkt Architektur

Beteiligung in den Forschungsfeldern

Forschungsthemen

  • Plätze
  • Entfestigung
  • Territorium

Ausgewählte Publikationen

Jöchner, C. (2015): Gebaute Entfestigung. Architekturen der Öffnung im Turin des frühen 18. und 19. Jahrhunderts. (Habilitationsschrift Univ. Hamburg) Berlin / München / Boston (= Studien aus dem Warburg-Haus 14).

Nova, A.; Jöchner, C. (Hg.) (2010): Platz und Territorium. Urbane Struktur formt politische Räume. Berlin.

Jöchner, C. (Hg.) (2003): Politische Räume. Stadt und Land in der Frühneuzeit. Berlin (= Hamburger Forschungen zur Kunstgeschichte. Studien, Theorien, Quellen 2).

Jöchner, C. (2010): Der Platz hinter dem Tor. Die Piazza del Popolo in Rom als Wegraum und Chronotopos. In: Nova, A.; Jöchner, C. (Hg.): Platz und Territorium. Urbane Struktur formt politische Räume. Berlin: 139-163. , auch veröff. In: Echterhötter, A.; Därmann, I. (Hg.) (2013): Konfigurationen. Gebrauchsweisen des Raums. Zürich/Berlin: 139-167.

Nova, A; Jöchner, C. (2011): Das Innen des Außen. Der Platz als Raum-Entdeckung bei Camillo Sitte und Albert Erich Brinckmann. In: Nova, A; Jöchner, C. (Hg.): Ebd. Berlin: 45-62.