01.06.2020

Die Echtzeitgesellschaft und die Corona-Krise

KoMet-Wissenschaftler Prof. Dr. Johannes Weyer (TU Dortmund) ist Autor von »Die Echtzeitgesellschaft. Wie smarte Technik unser Leben steuert«. In einem kurzen Video spricht er über sein kürzlich erschienenes Buch sowie die Nutzung von Daten und den Einsatz smarter Technik in der derzeitigen Situation. Aus seiner Sicht bietet die Digitalisierung eine Chance zur Steuerung komplexer Systeme und könnte sich positiv auf die aktuelle Krise auswirken.

Hier finden Sie das Buch auf der Webseite des Verlages.

< zurück zur Übersicht