30.11.-0001

KoMet-Forschungsfeld produziert STANDORT-Themenheft zur Wissensmetropole Ruhr

Wissenschaftler/innen des Forschungsfelds Wissensmetropolen im Kompetenzfeld Metropolenforschung der Universitätsallianz Ruhr haben gemeinsam ein Themenheft des „STANDORT – Zeitschrift für Angewandte Geographie“ produziert. In einem Editorial, einem Interview und sechs wissenschaftlichen Beiträgen widmen sich die Autor/innen unterschiedlichen Aspekten der Wissensmetropole Ruhr. Als Wissensmetropole wird dabei eine urbane Agglomeration verstanden, deren gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung von der Fähigkeit zur Erzeugung und Anwendung bzw. Nutzung sowie zur Aufnahme und Verbreitung von Wissen abhängt. Das Themenheft wurde von Prof. Matthias Kiese koordiniert, einem der Co-Sprecher des Forschungsfelds Wissensmetropolen. Weitere Informationen zum Forschungsfeld Wissensmetropolen erhalten Sie hier. 

Link zum STANDORT-Themenheft  

< zurück zur Übersicht